• Benno

Wettervorhersage mit Kachelmann-Wetter

Aktualisiert: Apr 7

Wo ich meine spezifischen Wetter-Parameter kostenlos und genau checke, um meine Landschaftsbilder zu planen.


Die Entscheidung, ob man die dicke oder die dünne Jacke oder zur Sicherheit einen Schirm mitnehmen muss, lässt sich auch mit den Standard-Wetter-Apps auf dem Smartphone treffen. Doch beim Fotografieren sind andere Parameter relevant, etwa der Bewölkungsgrad oder die Bodentemperatur. Um also solche Parameter zu checken und gleichzeitig detaillierte hochauflösende Wettermodelle zu konsultieren, muss ich mich auf anderem Wege informieren, um meine Bilder zu planen bzw. zu entscheiden ob und wann ich fotografieren kann. Mein "Weg" ist das Aufrufen von Kachelmann-Wetter.


Hier stehen uns mehrere Wettermodelle zur Verfügung, für unterschiedliche Bereiche und mit unterschiedlicher Auflösung. Das für uns beste Modell ist das "Mitteleuropa-Super HD", da es natürlich für unsere Region ist und gleichzeitig auch eine super Auflösung hat, sodass wir sehr genaue Prognosen für unsere Location bekommen. Gängige Wettermodelle haben eine Auflösung von 28x28 km - beim Mitteleuropa-Super HD sind es 1x1 km. Hier könnt ihr euch das Modell aufrufen.



Links seht ihr eine Übersicht über die meistgenutzten Parameter, die ihr euch auf der Karte anzeigen lassen könnt. Auf einen Klick auf "Alle" habt ihr wesentlich mehr zur Verfügung. Sehr häufig nutze ich auch den Parameter "Signifikantes Wetter" - hier können wir uns etwa Nebel oder Gewitter anzeigen lassen:



Zur Planung des Shootings könnt ihr unten links den Termin wechseln, also den Zeitpunkt wählen, für welchen ihr euch die Prognose anzeigen lassen wollt. Je näher dieser Termin ist, desto höher wird natürlich die Wahrscheinlichkeit, dass die Vorhersage nah an der Realität ist. So könnt ihr bspw. am Abend vorher checken, ob es sich am nächsten Tag lohnt, weil bodennaher Nebel an eurer Location wahrscheinlich ist - hier zahlt sich dann auch die hohe Auflösung des Modells aus.



Welche Parameter euch helfen, Nebel vorherzusagen, zeige ich euch in diesem Beitrag.


Zum Planen des perfekten Bildes ist nicht nur das Wetter entscheidend, sondern etwa auch der Sonnenstand oder bspw. der Verlauf der Sterne. Hierfür nutze ich die kostenpflichtige App "PhotoPills", die ich euch in diesem Beitrag näher vorstelle.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Monochrome on Transparent - MEHR RAND.pn
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz YouTube Icon

NEPOMUK Photography

Benno Fleig
Wielandtstr. 5
69120 Heidelberg

© 2021 Benno Fleig